Beratung: HACCP, IFS, BRC...

Ersteinführung von Eigenkontroll- oder QM-Systemen

Weiterentwicklung von Eigenkontroll- oder QM-Systemen

 

Ziel des Aufbaus eines betrieblichen Eigenkontrollsystems bzw. QM-Systems ist die Optimierung interner Prozesse zur Verbesserung der Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit.

Wir beraten und unterstützen Sie umfassend beim Aufbau und der Optimierung von QM-Systemen (IFS, QS, BRC, ISO-Normen, BIO, Halal, Kosher u.a.).

 

Ihre Vorteile

  • Nutzung unseres vielfach erprobten Grundkonzeptes zur Struktur eines Eigenkontroll- oder QM-Systems
  • spezifische, individuelle Anpassung auf Ihr Unternehmen durch unsere Spezialisten
  • Optimierung und Sicherung der Produktionsprozesse
  • Behebung von Schwachstellen
  • Verbesserung der Produktqualität
  • Erhöhung des (vorbeugenden) Verbraucherschutzes
  • Einhaltung der lebensmittelrechtlichen Vorschriften
  • Erfüllung der Nachweispflicht gegenüber Behörden und Kunden

 

 

Wir bieten Ihnen umfassende Betreuung bei der Einführung eines Eigenkontroll- oder QM-Systems

  • Betriebsbegehungen / Audits zur Ersteinschätzung Ihres Unternehmens ("Bestandsaufnahme") oder begleitend zur Einführung des Systems ("Prozesskontrolle")
  • Planung, Überprüfung und Implementierung der Maßnahmen zur Personal-, Produktions- und Produkthygiene
  • Erstellung der erforderlichen Dokumentation (HACCP, Spezifikationen, Risikoanalysen, Allergenmanagement,  Fremdkörpermanagement, Lieferantenmanagement, Krisenmanagement, Food Defense, Food Fraud u.v.m.)
  • Begleitung bei der EU-Zulassung oder Zertifizierung, auf Wunsch Teilnahme am Zertifizierungs- oder Überwachungsaudit
  • Mitarbeiterschulungen

 

Laufende Prüfung und Weiterentwicklung von Eigenkontroll- und QM-Systemen

Kontinuierlich durchgeführte Prüfungen sind wichtige Voraussetzungen, ein etabliertes Eigenkontroll- bzw. QM-System lebendig und wirksam zu halten. Wir unterstützen Sie umfassend bei diesem laufenden Prozess.

 

Ihre Vorteile

  • Sie profitieren von unserem Expertenwissen und dem neutralen Blick von außen
  • Sie erhöhen Ihre Effizienz und minimieren Ihr Risiko
  • Sie schaffen sich Freiräume
  • Sie stärken das Vertrauen Ihrer Kunden
  • Sie sichern bzw. verbessern Ihre Produktqualität

 

 

Wir übernehmen für Sie

  • die Erstellung risikobasierter Auditpläne, Probenpläne, Standard konformer Schulungsprogramme, Checklisten usw.
  • die Planung, Vorbereitung & Auswertung von Betriebsbegehungen und /oder Audits
  • Deklarationsprüfungen
  • Food-Defense-Tests
  • die Erstellung einer detaillierten Dokumentation
  • Mitarbeiterschulungen und Workshops
  • Krisentraining

 

 

...und überprüfen Ihr System in Form von angekündigten sowie unangekündigten

Betriebsbegehungen

Wir kontrollieren die innerbetriebliche Arbeitsumgebung hinsichtlich Produkt-, Produktions- und Personalhygiene, prüfen die Vollständigkeit der vorgeschriebenen Aufzeichnungen, identifizieren eventuell vorhandene Schwachstellen und beraten Sie, diese zu eliminieren.

 

Internen Audits

Mittels interner Audits werden betriebsspezifische Prozesse hinsichtlich gesetzlicher und normativer / Qualitätsmanagement relevanter Anforderungen überprüft. Wir auditieren Ihr Unternehmen

  • umfassend, z.B. im Hinblick auf QS, IFS oder BRC
  • schwerpunktmäßig, anhand von und mit Ihnen festgelegter Kriterien
  • gezielt hinsichtlich spezieller Anforderungskataloge

 

Über die Möglichkeiten der Durchführung von Audits, die für Sie relevant sind, beraten wir Sie gern.

 

Voraudits und Begleitung von Zertifizierungsaudits

Steht Ihnen ein Zulassungsaudit einer Behörde oder ein Zertifizierungsaudit  durch einen Auditor einer Zertifizierungsstelle bevor? Gerne führen wir im Vorfeld ein Voraudit zur Überprüfung der jeweiligen Anforderungen durch und nehmen auf Wunsch am Zertifizierungsaudit als beratend teil.

 

Lieferantenaudits

Schaffen Sie sich Freiräume, indem wir Ihre Lieferanten hinsichtlich eigener und/oder kundenspezifischer Anforderungen überprüfen. Wir bieten Ihnen eine unabhängige Überwachung und Beurteilung Ihrer Lieferanten.

 

Filialaudits

Bei den Filialaudits beurteilen wir die aktuelle Ist-Situation Ihrer Filialen und dokumentieren eventuelle Mängel. Sie erhalten einen detaillierten Bericht über den aktuellen Hygienestandard und Empfehlungen sowie Hilfestellungen zur kontinuierlichen Verbesserung.

 

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Dr. Anita Fechner
Tel.: +49 (0)3641 - 242 33 12
Mobil: +49 (0)160 - 906 425 05
Email: a.fechner@qmp-jena.de

 

Marietta Safen
Tel.: +49 (0)3641 - 242 33 20
Mobil: +49 (0)151 - 72 700 329
Email: m.safen@qmp-jena.de