Revision des Zusatzkontrollplanes Aflatoxin B1

QS GmbH ändert Risikoeinstufung für Ukraine

Die QS GmbH hat mit Wirkung vom 05. August 2019 die Riskoeinstufung hinsichtlich Aflatoxin B1 für die Ukraine von "gering" auf "mittel" erhöht. Dem entsprechend müssen Proben aus diesem Land ggf. häufiger analysiert werden.

 

Die Änderung wurde mit den Partner-Standardgebern (AIC, EFISC-GTP, GMP+ Int. und OVOCOM) abgestimmt und gilt auch in diesen Systemen.

 

 

Pressemitteilung von QS