Antibiotikaeinsatz bei Nutztieren

QS GmbH legt 2. Statusbericht vor

Die QS GmbH hat ihren 2. Statusbericht zum QS-Antibiotikamonitoring (2014 - 2018) vorgelegt.

Kernausssagen sind, dass

  • die Kennzahlen zum Antibiotikaeinsatz für Schweine rückläufig sind, für Mastkälber und Puten stagnieren und für Masthühner ein leichter Ansteig festzustellen ist.
  • der Einsatz von Reserveantibiotika (Cephalosporine der 3. und 4. Generation, Fluorchinolone) kontinuierlich zurückgeht.

 

 

Pressemitteilung von QS

 

Statusbericht zum Antibiotikamonitoring