Afrikanische Schweinepest bei Hausschweinen in Deutschland

Nachweis in zwei Beständen in Brandenburg

Die Afrikanische Schweinepest ist erstmals in deutschen Hausschweinbeständen nachgewiesen worden. Ermittlungen zum Übertragungsweg wurden eingeleitet.

 

https://www.tagesschau.de/inland/afrikanische-schweinepest-hausschweine-101.html

 

 

Das Bundesinstitut für Risikobewerung (BfR) weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass von der ASP keine Gefahr für Verbraucher ausgeht und hat auf seiner Homepage "Fragen und Antworten" zusammengestellt: https://www.bfr.bund.de/de/fragen_und_antworten_zur_afrikanischen_schweinepest__asp_-203338.html

 

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Michael Grün
Tel.: 03641 - 242 33 13
Mobil: 0162 - 26 14 666
Email: m.gruen@qmp-jena.de