Food Fraud bei Olivenöl und Vanille

OPSON IX-Aktion der europäischen Behörden

Im Rahmen der internationalen "OPSON"-Aktion gegen Lebensmittelbetrug wurden in diesem Jahr schwerpunktmäßig Olivenöl "nativ extra" und (als nationales Zusatzprogramm) Vanilleerzeugnisse untersucht.

 

In etwa einem Viertel der untersuchten Olivenöl-Proben wurden Verfälschungen nachgewiesen, meist war das hochwertige Öl mit schlechteren Qualitätsstufen gestreckt worden (bis hin zum Zusatz minderwertigen Lampantöles).

 

Bei den Untersuchungen von Vanilleprodukten wurden in 17 % der Fälle Abweichungen festgestellt, z.B. wurde synthetisches (preiswertes) Vanillearoma statt natürlicher Vanille eingesetzt.

 

 

Pressemitteilung des BVL