Höchstgehalte für Perchlorat

Aufnahme in VO (EU) 1881/2006

Mit Wirkung zum 01. Juli 2020 werden in der Verordnung (EU) 1881/2006 Höchstgehalte für Perchlorat in bestimmten Lebensmitteln festgelegt:

 

ErzeugnisHöchstgehalt (mg/kg)
Obst und Gemüse 0,05
abweichend:  
- Cucurbitaceae und Grünkohl 0,10
- Blattgemüse und frische Kräuter 0,50
Tee, Kräuter- und Früchtetees (getrocknet) 0,75

Säuglingsanfangsnahrung, Folgenahrung,

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke für Säuglinge

und Kleinkinder sowie Kleinkindnahrung

0,01
Babynahrung 0,02
Getreidebeikost 0,01

 

 

Änderungsverordnung (EU) 2020/685