Einträge in IFS-Datenbank

Zertifizierungsstellen bekommen Möglichkeit eines Kommentars

Seit heute können Zertifizierungsstellen in der IFS-Datenbank einen Eintrag erstellen und ggf. um einen Kommentar ergänzen, sollten Audits bedingt durch die Krise nicht durchgeführt werden können.

Als zusätzliche Maßnahme werden abgelaufene IFS-Zertifikate in den nächsten 12 Monaten in der Datenbank sichtbar bleiben.