MCPD- und Glycidyl-Fettsäureester in Lebensmitteln

BfR veröffentlicht "Fragen und Antworten"

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat aktualisierte "Fragen und Antworten" zur Kontamination von Lebensmitteln 3-MCPD-, 2-MCPD- und Glycidyl-Fettsäureestern veröffentlicht.

Auf Basis des aktuellen Wissensstandes des BfR und der Europäischen Lebensmittelbehörde (EFSA) werden die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst:

http://www.bfr.bund.de/de/fragen_und_antworten_zur_kontamination_von_lebensmitteln_mit_3_mcpd___2_mcpd__und_glycidyl_fettsaeureestern-10538.html